Günstiger und schneller ins Ausland überweisen: neon kooperiert mit TransferWise

Das Zürcher Fintech-Startup neon reagiert ein weiteres Mal auf das wachsende Bedürfnis nach günstigeren, schnelleren und transparenteren Zahlungen. Ab sofort profitieren die Nutzer der neon-Konto-App bei einer Auslandsüberweisung direkt von den Vorteilen von TransferWise – einem globalen Vorreiter in diesem Bereich. Möglich ist dies durch die schweizweit erste Kooperation dieser Art von neon mit TransferWise und dem Open-Banking-Partner Hypothekarbank Lenzburg AG.

Weiterlesen