Skip to main content

2EM Car Sharing ist nun die einzige Plattform für Carsharing unter Privatpersonen in der Schweiz

Die beiden privaten Carsharing-Plattformen auf dem Schweizer Markt, 2EM und Sharoo, haben  eine Vereinbarung für den Übergang der Sharoo-Nutzer auf die 2EM-Plattform abgeschlossen. Nach einer langen konstruktiven und bereichernden Verhandlung wird 2EM die Sharoo-Vermieter, die ihre Fahrzeuge weiterhin vermieten möchten, übernehmen und integrieren. Die Sharoo AG stellt ihre Tätigkeit am 20. Mai 2020 ein.

Im Anschluss an diese Operation hat 2EM, das anfänglich eher in der Westschweiz aktiv war, den Ehrgeiz, seine Tätigkeit auszuweiten und in der Deutschschweiz stärker präsent zu sein.

Getreu dem Slogan „Verfügbare Ressourcen teilen statt mehr produzieren“ wird das innovative Start-Up Unternehmen 2EM wieder  zur einzigen Plattform seiner Art in der Schweiz.

Mit mehr als 2’000 Fahrzeugen, die über die ganze Schweiz verstreut sind, hofft 2EM, der Bevölkerung den Zugang zu einer breiten Palette von Fahrzeugen zu erleichtern. Ausgehend von der Beobachtung, dass die Straßen voller meist ungenutzter Fahrzeuge sind, die eine erhebliche finanzielle Belastung für ihre Besitzer darstellen, ist es unser Ziel, dass Carsharing zu einer Alternative zum Besitz eines Fahrzeugs wird und dass die ökonomischen und ökologischen Kosten eines Fahrzeugs von mehreren Fahrern geteilt werden.

Quelle: Medienmitteilung