Skip to main content

Der nächste Meilenstein: Swiss21.org wird um ein CRM erweitert

Für Schweizer Startups und Kleinunternehmen ist seit November 2018 eine kostenlose Komplettlösung für die Büroadministration erhältlich. Sie umfasste bisher das Offert- und Rechnungswesen, eine automatisierte Buchhaltung, einen Online Shop und weitere Funktionen. Ab sofort ist auch eine CRM-Lösung integriert, die Swiss21 zu einem noch mächtigeren Tool macht. Nun lassen sich auch Marketing- und Verkaufsprozesse digitalisieren und automatisieren. Gut 19'000 Accounts zählt Swiss21 heute.

Noch mehr Möglichkeiten mit dem CRM

Schon bisher hatten Unternehmen mit Swiss21 und den Funktionen Rechnungen und Offerten, Buchhaltung, Bankanbindung, Online Shop und der Online Kasse umfassende Möglichkeiten, ihren Büroalltag effizient zu gestalten und viel Zeit zu sparen. Nun folgt mit dem CRM, das ebenfalls vollständig in das Ökosystem integriert ist, die Möglichkeit, Unternehmen effizient und zielgerichtet auf den Markt und die Kunden auszurichten. Das CRM stammt von der CAS Software AG, dem deutschen Marktführer für CRM & xRM für den Mittelstand. Damit wird Swiss21 um eine geballte Ladung an Know-how und Erfahrung erweitert. «Das Projekt Swiss21.org fanden wir von Anfang an aufregend revolutionär», erläutert Martin Hubschneider, Vorstand der CAS Software AG, «Wir freuen uns sehr, dass unsere CRM-Lösung SmartWe ab sofort die kostenlose, integrierte Cloudlösung Swiss21.org ergänzt.»

Echter Nutzen in der täglichen Praxis

«Swiss21.org bietet nun mit der Zusammenarbeit des ERP-Marktführers Abacus, des führenden CRM-Anbieters CAS Software AG und der Glarotech GmbH ein kostenloses Angebot, das es in dieser Form so noch nie in der Schweiz gab», ist Walter Regli, Geschäftsführer von Swiss21.org, überzeugt. Für die Praxis bedeutet dies einen Effizienzgewinn, mehr Transparenz und das Etablieren kundenzentrierter Prozesse. «Viele Startups und Kleinunternehmen scheitern, weil sie den Überblick über ihre Finanzen verlieren oder sie zu wenig nah am Markt sind. Swiss21 bietet ein umfassendes Softwarepaket, um dem entgegenzuwirken. Dass wir ein solch mächtiges Tool dazu noch kostenlos auf den Markt bringen können, ist einzigartig und nur dank unseren Partnern möglich. Die vielen positiven Rückmeldungen unserer Kunden freuen und zeigen uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind.» ergänzt Walter Regli.

Nachhaltig kostenlos

Bei bis zu 2‘100 Belegen/Jahr, 2‘100 Artikeln im Shop und 2‘100 Kontakten ist das Angebot für das Unternehmen kostenlos. Damit ist sichergestellt, dass in einer Startphase oder bei kleineren Organisationen auch längerfristig keine Kosten anfallen. Die beteiligten IT-Unternehmen haben sich verpflichtet, an der kostenlosen Nutzung auch längerfristig festzuhalten. Übersteigt ein Nutzer diese Grenzwerte, so werden bis 5‘000 Belegen /Jahr, 5‘000 Artikeln oder 5‘000 Kontakten CHF 21.-/Monat verrechnet. Ein Wechsel auf ein anderes System ist jederzeit möglich und die Daten können exportiert werden.

Über die Swiss21.org AG

Swiss21.org hilft Schweizer Startups und KMUs, ihre Geschäftsprozesse zu digitalisieren. Mit einem Paket an kostenloser Business Software aus der Cloud. Die 2017 gegründete Organisation Swiss21.org stellt Kleinunternehmen eine kostenlose Gesamtlösung für die Büroadministration zur Verfügung. Damit soll die Digitalisierung der KMUs und damit der Schweizer Wirtschaft vorangetrieben werden. Swiss21 bietet ein komplett integriertes Software-Paket für die Offert- und Rechnungsstellung, automatisierte Buchhaltung, einen Online-Shop, ein CRM sowie eine Online Kasse an. Funktionen für den Bereich Human Resources sollen zu einem späteren Zeitpunkt dazukommen. Mit verschiedenen Anbindungen und Modulen lässt sich das Ökosystem Swiss21 erweitern und individualisieren.

Über CAS Software AG

Die CAS Software AG wurde 1986 gegründet und wird bis heute von Martin Hubschneider geführt. Über 400 Mitgestalter arbeiten gemeinsam auf dem CAS Campus in Karlsruhe an marktführenden Softwarelösungen für den Mittelstand. Das Produktportfolio umfasst CRM-Systeme, xRM-Lösungen und Branchenlösungen, mit denen Unternehmen und Organisationen erfolgreiche und nachhaltige Geschäftsbeziehungen aufbauen, das Unternehmenswissen besser nutzen und die Effizienz ihrer Mitarbeiter steigern. Über 400’000 Anwender in 42 Staaten nutzen täglich Lösungen der CAS Software.

Quelle: Medienmitteilung