10 Fragen an: BLINK AG

Was ist die Geschäftsidee?Bis auf einzelne Geschäftsbereiche funktioniert die Fahrschule-Branche heute noch ähnlich wie vor 10 oder 20 Jahren: Fahrlehrer sind oft Einzelkämpfer und leben auf Weiterempfehlung von Familie und Freunden. Dadurch ist dieser Beruf in Sachen Digitalisierung und Weiterentwicklung stehen geblieben. Marketing, sprich Online Werbung oder Internetpräsenz, sind wichtiger denn je. Durch mangelndes Know-how und Budget ist es besonders …

Weiterlesen

Schweizer JUWELIS Digital Systems AG revolutioniert Markt für digitale Währungen

Die Schweizer JUWELIS Digital Systems AG mischt den Markt für digitale Währungen auf: Noch nie war es so einfach und vor allem sicher, digitale Vermögenswerte zu generieren, speichern und damit zu handeln. „Vertrauen ist die wichtigste Währung der Welt. Aber gerade dieses anfängliche Vertrauen in neue digitale Währungen hat zuletzt massiv gelitten“, sagt Erwin Dokter, MBA, Chief Executive Officer der …

Weiterlesen

10 Fragen an: nohe Schweiz GmbH

Was ist die Geschäftsidee?Erste Hilfe ist für alle Schweizerinnen und Schweizer ein wichtiges Thema. Wir sind alle froh, dass im Notfall jemand in der Nähe ist und uns unterstützt. Daher ist es wichtig, dass das Wissen nachhaltig vermittelt wird und die Helfer*innen intuitiv reagieren können. Das versuchen wir mit jungen und motivierten Instruktor*innen zu erreichen, die auf Augenhöhe mit den …

Weiterlesen

Mit der Heckenschere des Nachbarn CO2 sparen

Die Schweizer Sharing-Community von Sharely spart jährlich rund 270 Tonnen CO2, indem sie Gegenstände wie Schleifmaschinen, Gartengeräte, Hochdruckreiniger oder Fahrzeug-Anhänger teilt – Tendenz steigend. Eine unabhängige Studie zeigt: In den letzten drei Jahren sind so über 520 Tonnen CO2 eingespart worden, was einer Autofahrt von vier Millionen Kilometern entspricht. Viele Schweizerinnen und Schweizer teilen in der andauernden Krise wieder mehr – …

Weiterlesen